Öffentliche Fernsehdarbietungen im Freien zur Fußball–WM 2018

21.06.2018 DruckversionPDF

Die Fußball–Weltmeisterschaft in Russland hat begonnen und wird bis zum 15. Juli 2018 andauern.
Die Bundesregierung  erließ in diesem Zusammenhang die „Verordnung über den Lärmschutz bei öffentlichen Fernsehdarbietungen im Freien über die Fußball–Weltmeisterschaft 2018“.

Diese Verordnung macht es möglich, dass „Public–Viewing“–Veranstaltungen für die Direktübertragungen der Spiele im Freien auch nach 22:00 Uhr genehmigt werden können.
In der Vorrunde  beginnen 17 Spiele um 20:00 Uhr und ein Spiel um 21:00 Uhr, in der Finalrunde acht Spiele um 20:00 Uhr. Die Spiele können sich nach Ablauf der regulären Spielzeit durch Verlängerung oder Elfmeterschießen in die Zeit der Nachtruhe hinausschieben.

Das Ordnungsamt der Stadtverwaltung Weißwasser fragte die Betreiber von örtlichen Gaststätten an, ob Interesse bestehe. Daraufhin bekundeten vier Antragsteller / Betreiber dieses. Es wurde eine Genehmigung mit den entsprechenden Auflagen erteilt. Die Bescheide liegen dem Polizeirevier Weißwasser vor.

Sollte sich der eine oder andere Gaststätteninhaber für eine öffentliche Fernsehdarbietung im Freien entscheiden, kann er noch einen Antrag per Telefon unter 265 309 oder per E-Mail ordnungsamtatweisswasser [dot] de stellen.

Wetter aktuell
Interaktiver Stadtplan
Pinnwand

European Energy Award

Logo Nationale Klimaschutz Initiative

Naturbad Jahnteich

Saison vom 01.Juni - 31.August
Jahnbad
Jahnbad Banner
https://de-de.facebook.com/jahnbadwsw
Tel.-Nr.: 03576 / 55 82 887

Waldeisenbahn Muskau

Waldeisenbahn Muskau
Tel. 03576 / 20 74 72

Geopark Muskauer Faltenbogen

Bild Geopark
Nationaler, Europäischer und Globaler Geopark unter der Schirmherrschaft der UNESCO

Amtsgericht Weißwasser

Foto: sachsen.de
Tel.: 03576 / 28 47 0